Streckenunterbruch Weinfelden-Kreuzlingen

Im Rahmen des Bahnausbaus im Kanton Thurgau sind diverse Ausbauarbeiten der Bahninfrastruktur nötig. Diese Massnahmen ermöglichen auf den Fahrplanwechsel im Dezember 2018 wesentliche Verbesserungen des Bahnangebots. Die Bauarbeiten finden in mehreren Etappen statt, sodass es zu Zugsausfällen mit Bahnersatz kommt.

Kreuzlingen, 05. Juni 2018 – Im Raum Kehlhof laufen die Arbeiten für den Doppelspurausbau Weinfelden–Berg und der Bahnhof Lengwil wird zur Kreuzungsstation ausgebaut. Grund dafür ist die geplante Reisezeitverkürzung auf der Strecke Winterthur–Weinfelden–Kreuzlingen/Konstanz, welche das Kreuzen von Fernverkehrszügen bei Kehlhof und Lengwil voraussetzt.

Um die umfangreichen Arbeiten durchführen zu können, wird ab dem 10. Juni bis 15. November 2018 teilweise abends oder ganztägig die Strecke zwischen Weinfelden und Kreuzlingen für den Zugverkehr gesperrt. Die genauen Daten und Streckensperrungen entnehmen Sie bitte der Folgeseite.

S14 Weinfelden–Kreuzlingen–Konstanz
Teilausfall zwischen Weinfelden–Siegershausen oder Berg und Weinfelden–Kreuzlingen. Es verkehren Bahnersatzbusse. Auf den restlichen Streckenabschnitten verkehren die Züge der S14 normal gemäss Fahrplan.


RE/IR Zürich–Weinfelden–Kreuzlingen–Konstanz
Spätabends und an den Wochenenden werden die IR/RE Züge ab Weinfelden ohne Halt via Romanshorn nach Konstanz umgeleitet und umgekehrt. Reisende nach Kreuzlingen benützen den Bahnersatzbus ab Weinfelden und umgekehrt. Die RE/IR Züge verkehren ab Konstanz früher, zur Minute xx.52 statt xx.03 Uhr.

Während der Totalsperrung vom 29. Juli bis 5. August 2018 verkehren die IR/RE von Montag bis Freitag (ohne Nationalfeiertag) ab Weinfelden nur nach Romanshorn. Reisende nach Kreuzlingen–Konstanz steigen in Weinfelden auf den Bahnersatzbus um und benützen ab Kreuzlingen die S14 nach Konstanz oder fahren ab Romanshorn mit der S8 weiter nach Kreuzlingen.

In den Bussen können keine Fahrräder transportiert werden. Gruppenfahrten müssen im Voraus am Bahnhof oder unter www.sbb.ch/gruppen reserviert werden. Je nach Verkehrsaufkommen auf der Strasse können sich die Reisezeiten der Bahnersatzbusse unterschiedlich verlängern. Es wird des-halb empfohlen mehr Reisezeit einzuplanen.

Die geänderten Fahrzeiten sind an den Bahnhöfen ausgehängt und der Online-Fahrplan unter sbb.ch/fahrplan ist aktualisiert. Informationen zum Bahnersatz finden Sie auch unter thurbo.ch/bauarbeiten, telefonische Auskünfte erteilt der RailService via Telefon 0848 44 66 88 (0.08 CHF/Min). Die SBB setzt alles daran, die Einschränkungen und den Baulärm auf ein Minimum zu reduzieren und bittet die Kundinnen und Kunden sowie die Anwohnerinnen und Anwohner um Verständnis.

Medienmitteilung Streckenunterbruch Weinfelden-Kreuzlingen  [PDF, 155 KB]

Flyer Streckenunterbruch Weinfelden-Kreuzlingen  [PDF, 177 KB]

zurück - Druckversion