Rotkreuz-Fahrdienst – neue Einsatzleitung

Am 1. Juli 2017 wird Claude Ferrari die Einsatzleitung für den Rotkreuz-Fahrdienst in den Gemeinden Bottighofen, Langrickenbach, Lengwil und Münsterlingen übernehmen. Buchungen neu über 032 510 11 34

Claude Ferrari wird jeweils zu den üblichen Bürozeiten für Buchungen erreichbar sein. Zur Erleichterung der Organisation ist es wichtig, dass Fahrgäste des Rotkreuz-Fahrdienstes die gewünschten Fahrten mindestens zwei Tage im Voraus anmelden, da das Fahrerteam zu 100% aus freiwilligen Fahrerinnen und Fahrern besteht, die auch ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche habe.

Herzlichen Dank

In den letzten 20 Monaten hat Frau Yvonne Haug als ehrenamtlicher Einsatzleiterin den Rotkreuz-Fahrdienst geleitet. Nun wird sie diese Tätigkeit an Herrn Ferrari weitergeben. Im Namen des Roten Kreuzes Kanton Thurgau und sicher auch im Namen aller Fahrgäste danken wir Frau Yvonne Haug für ihren ehrenamtlichen Einsatz ganz herzlich.

Gesucht Fahrerinnen und Fahrer

Aus den oben erwähnten Ortschaften werden neue Fahrerinnen und Fahrer gesucht. Sind Sie auf der Suche nach einer sinnvollen Aufgabe? Setzen Sie sich unverbindlich mit uns in Verbindung, wenn Sie Zeit und Freude haben, ältere oder nicht mobile Mitmenschen regelmässig oder auf Abruf zu unterstützen. Mehr als ein Auto und die Bereitschaft, sich in der und für die Dorfgemeinschaft zu engagieren, braucht es nicht. Zur Deckung der Kosten erhalten Sie eine Kilometerentschädigung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme bei Claude Ferrari,

Tel. 032 510 11 34

Rotkreuz-Fahrdienst

 

 

 

zurück - Druckversion