Der Mime ist tod, es lebe der MimeMusik / Theater
23. März 2018
19:30 Uhr
Mit Dimitri verschwindet die Pantomime langsam aus dem Theater. Noah Joel Huber alias Hübi, das jüngste Glied der Kette der «Famiglia d’Arte», erwacht verlassen
auf der Bühne und bemerkt, dass er ganz alleine ist. Im Programm geht es um die Bemühungen, die Hübi auf sich nimmt, um das Publikum zu unterhalten und so den Mimen
wieder zum Leben zu erwecken. Dass er sich dabei auf jede vorstellbare Spielerei einlässt, macht seine Reise in die Welt ausserhalb des Theaters nicht einfacher, aber schöner! Ob er es schafft, werden Sie am besten selbst
herausfinden!
LokalitätGrosser Saal
Rütelistrasse 2
8574 Lengwil
OrganisatorEkkharthof- Leben aus anderer Perspektive
www.ekkharthof.ch
Organisator/KontaktT: +41 (0)71 686 65 76
verkauf(AT)ekkharthof.ch
www.ekkharthof.ch
VorverkaufTicketreservation unter 071 686 65 76, verkauf@ekkharthof.ch oder direkt vor Ort in unserem Bio-Laden